KANAREN

Mitten im Atlantik

fuerteventura-mirador-sicasumbre-kanaren
Auch jenseits von Fuertes Stränden warten spannende Erlebnisse

Sieben auf einen Streich – doch jede der Inseln ist anders! Von der Wüste Fuerteventuras über die schwarze Mondlandschaft Lanzarotes bis zu den immergrünen Lorbeerwäldern  La Palmas und Gomeras sind es gerade mal 400 km Luftlinie – doch ein größerer Kontrast ist kaum denkbar. Mittendrin liegen die Hauptinseln Gran Canaria –  „die Große“ – und Teneriffa mit einem knapp 4000 m hohen Zentralvulkan. Und das kleine El Hierro galt lange Zeit als Ende der Welt…

So unterschiedlich die Kanaren sein mögen, eines haben die Inseln gemeinsam: Auf allen begegnet Dir lässig-lockere, kanarische Lebensart. Aufatmen und sich wohlfühlen!

Alle unsere Publikationen findest Du hier

Wer auf die Kanaren reist und nicht geimpft ist, benötigt z.Z. einen Antigen-Test , der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Beim Einchecken muss außerdem ein Formular ausgefüllt werden, das als QR-Code bzw. in Papierform beim Einchecken auszufüllen und bei der Einreise vorzulegen ist  (www.auswaertiges-amt.de).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: