El Hierro

  • el-hierro-charco-azul-zur-ruhe-kommen
  • el-hierro-golftal-zur-ruhe-kommen
  • el-hierro-cala-tacoron-zur-ruhe-kommen
  • el-hierro-las-playas-parador-zur-ruhe-kommen
  • el-hierro-lorbeerwald-zur-ruhe-kommen
  • el-hierro-timijiraque-te-esperaré-siempre-julio-nieto

Zur Ruhe kommen auf El Hierro: Der letzte Außenposten Europas vor den Weiten des Atlantiks – auf der kleinsten Kanareninsel fühlt man sich wie am Ende der Welt. Das mag an der Einsamkeit liegen, die einen hier umgibt, vielleicht auch an der alles dominierenden Natur. Im Westen und Osten hinterließen ins Meer gerutschte Riesenvulkankrater weite Buchten, im Norden und Süden ragen Steilwände fast senkrecht aus den Fluten. Überspannt wird das Ganze von almartigen Hochebenen. Zur Ruhe kommen, wandern und in Naturpools baden – das alles macht El Hierro möglich.

Hoch hinaus und in die Tiefe

Brauchst Du mehr Action, kannst Du auch das haben. Wie wäre es mit Gleitschirmfliegen im Schutz einer 1000 Meter hohen Felsarena? Oder lieber Lavahöhlen erkunden, die tief in die Eingeweide der der Erde führen? Auch unter Wasser hat El Hierro viel zu bieten. Die Insel ist der Kanaren-Hotspot der Taucherszene. Vor der Inselsüdspitze liegen Unterwasserdome, Grotten und Grate – erschaffen von ins Meer geflossener glühender Lava. Viele Fische fühlen sich im Naturreservat wohl.

Nachhaltig…

Das Modewort „nachhaltig“ – hier trifft es zu! El Hierro ist unabhängig von fossilen Brennstoffen. Es besitzt ein Solar-, Wind- und Wasserkraftwerk, das die Selbstversorgung der Insel garantiert. Die Passatwinde und die ‚ewig‘ scheinende Sonne machen’s möglich…

…und tiefenentspannt

Nicht nur die alles beherrschende Natur sorgt dafür, dass Du Dich auf El Hierro tiefenentspannt fühlen wirst. Auch die Menschen tragen das Ihre dazu bei. Dass auf der kleinen Insel jeder jeden kennt, schafft ein freundlich-vertrautes Ambiente. Man ist unbesorgt, lässt Autos und Häuser unverschlossen. Wer sollte eindringen wollen? Immer haben die Herreños Zeit für einen längeren Gruß oder ein ausgiebiges Schwätzchen. Hier wird Slow Life gepflegt, auch wenn die meisten Bewohner das Wort gar nicht kennen. Wenn Du in die ‚Zivilisation‘ zurückkehrst, wirst Du Dich fragen: „Warum nur bin ich nicht dort geblieben?“

AUFLAGE 2022!

reise-know-how-inseltrip-el-hierro-von-dieter-schulze-und-izabella-gawin

Infos: Hier ist der Link zum Fremdenverkehrsbüro von El Hierro.

%d Bloggern gefällt das: